So. Jun 20th, 2021

Am Mittwoch, 10.09.2014 um 01.40 Uhr wurden die Feuerwehren Spital und Steinhaus zu einem Verkehrsunfall auf die S6 im Tunnel Spital in Fahrtrichtung Bruck/Mur alarmiert. Aus unbekannter Ursache touchierte ein PKW der Marke VW die Tunnelwand und kam schwer beschädigt auf Höhe einer Tunnelnische zum Stehen.

Der Fahrzeuglenker, welcher von den eingesetzten Feuerwehrkräften erstversorgt wurde, musste vom Notarztwagen Mürzzuschlag mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Seitens der beiden Feuerwehren Spital und Steinhaus wurde weiters ein Brandschutz aufgebaut und Aufräumungsarbeiten in Zusammenarbeit mit der ASFINAG durchgeführt, sowie nach der Unfallaufnahme durch die Autobahnpolizei das Fahrzeug aus dem Tunnel verbracht.

Fotos und Text: BFVMZ / FF Spital a.S.