Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: A2 im Wechselabschnitt wird zum Unfall „Hot Spot“

NÖ/ Bez. NK: A2 im Wechselabschnitt wird zum Unfall „Hot Spot“

Die letzten Tage scheinen am Wechsel wie verhext zu sein. Täglich kracht es auf dem kurvigen Abschnitt zwischen Zöbern und Edlitz. Nachdem erst gestern Abend um 16:20 Uhr die FF Aspang zum letzten Verkehrsunfall Richtung Wien, auf Kilometer 77.5 (Kurz nach der Raststation Zöbern) ausrücken musste, um zwei Fahrzeuge zu bergen, hieß es heute gegen 6 Uhr Früh erneut „Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen auf der A2 Ri. Wien km 77.5“. Auf exakt der gleichen Stelle wie gestern, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Beide Fahrzeuge wurden im Frontbereich massiv beschädigt. Verletzt wurde zum Glück niemand. Obwohl die Einsatzkräfte die Unfallstelle mit mehreren Blaulichtfahrzeugen absicherten, fanden es einige Autofahrer nicht der Mühe wert, ihre Geschwindigkeit zu drosseln. Einige zückten sogar das Handy, und machten Fotos!

Nach rund einer Stunde konnte die Unfallstelle geräumt werden. Nachdem von den Meteorologen in den kommenden Tagen eine Regenpause vorhergesagt wird, wird sich hoffentlich die Situation, zumindest in den kommenden Tagen auf dem Wechsel beruhigen, um den Einsatzkräften eine Pause zu gönnen. Dies war heute der bereits 18. Verkehrsunfall in den letzten 5 Tagen auf dem Wechsel, zwischen Zöbern und Edlitz! Auf dem Abstellplatz der FF Aspang, stehen mittlerweile die Unfallfahrzeuge in 2er Reihe.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Brand einer Infrarot – Heizdecke in Schwarzau am Steinfeld

In der Nacht auf Dienstag (24.11.2020) wurden die Feuerwehren Schwarzau am Steinfeld und Föhrenau zu ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen