Di. Jun 22nd, 2021

Um 8 Uhr wurden am heutigen Sonntag die Mitglieder der FF Aspang unsanft aus dem Schlaf gerissen. „Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf der A2, Richtung Wien bei Kilometer 81“. So lautete die Alarmierung. Auf der regennassen Fahrbahn kam ein Lenker mit seinem Pkw ins schleudern, von der Fahrbahn ab und prallte im Grünstreifen gegen Sträucher und kleinere Bäume. Nach dem Eintreffen an der Unfallstelle konnte glücklicherweise rasch Entwarnung gegeben werden. Niemand war im Fahrzeug eingeklemmt. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Bergung des Pkw mittels Kran des WLF durchgeführt, und das Fahrzeug folglich verbracht.

Fotos und Text: Einsatzdoku