Do. Mrz 4th, 2021

Gegen 5 Uhr wurde am heutigen Dienstag (12.08.2014) die FF Aspang zu einem Verkehrsunfall auf die A2 Richtung Wien, im Wechselabschnitt gerufen. Zwischen Krumbach und Zöbern (Höhe Baukilometer 75) touchierten zwei Fahrzeuge die Randleitschiene und blieben schwer beschädigt auf dem Pannenstreifen stehen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Beide Fahrzeuge wurden von der FF Aspang geborgen und von der A2 verbracht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Es kam zu keinen nennenswerten Verzögerungen im Frühverkehr.

Fotos und Text: Einsatzdoku