Sa. Jan 23rd, 2021

Am Donnerstag, den 7. August gegen 19:00 Uhr wurden die Feuerwehren Melk und Spielberg-Pielach zu einer Fahrzeugbergung auf die Donaubrücke (B3a) Fahrtrichtung Emmersdorf alarmiert. Aus unbekannten Grund kollidierten zwei Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand. Die FF Spielberg-Pielach übernahm die Bergung von einem der beschädigten Fahrzeuge, der zweite wurde durch ein privates Abschleppunternehmen verbracht.

Fotos und Text: Einsatzdoku