Mi. Jan 27th, 2021

Am 04.08.2014 wurden die Feuerwehren Kirchschlag und Bad Schönau zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Kirchschlag und Bernstein alarmiert. Ein mit zwei Personen besetzter Pkw kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Gartenzaun und eine Hecke, und kam folglich in dieser zum Stillstand. Eine Person verstarb trotz sofortiger Hilfe noch am Unfallort. Die Zweite Insasse wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurden die Bergungsarbeiten von der FF Kirchschlag durchgeführt. Ebenfalls im Einsatz stand neben der Polizei auch der Notarzthubschrauber C16 aus Oberwart.
Fotos: FF Bad Schönau