Mi. Okt 20th, 2021

Gegen 19 Uhr wurde am Montagabend die Feuerwehr Neunkirchen Stadt zu einer Autobahn Menschenrettung auf die A2 Richtung Wien, zwischen Kn. Seebenstein und Kn. Wiener Neustadt alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen wurde folgende Lage vorgefunden: Ein Lenker kam mit seinem Fahrzeug von der regennassen Fahrbahn ab und im Strassengraben auf einer Böschung zum Stillstand. Er konnte sich selbst befreien und blieb unverletzt. Von der FF Neunkirchen Stadt wurde der Einsatz an die örtlich zuständige FF Wiener Neustadt übergeben, die den Unfallwagen mittels Kran aus dem Graben barg.

Fotos und Text: Einsatzdoku