Di. Mrz 9th, 2021

Gegen 1 Uhr wurde in der Nacht auf Sonntag (27.07.2014) die FF Kirchberg am Wechsel zu einem Verkehrsunfall auf die L137, zwischen Kirchberg am Wechsel und St. Corona alarmiert. Ein Pkw kam auf der regennassen Fahrbahn ins schleudern und krachte frontal gegen einen Holz – Gartenzaun. Das Rote Kreuz Aspang brachte eine Person mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Neunkirchen. Nach der polizeilichen Freigabe wurde der im Frontbereich schwer beschädigte Unfallwagen von der FF Kirchberg am Wechsel und verbracht.

Fotos und Text: Einsatzdoku