So. Sep 19th, 2021

Zu einem Brand in einem Gewerbebetrieb wurden am Montagabend (21.07.2014) die Feuerwehren Markgrafneusiedl und Umgebung, zwischen Markgrafneusiedl und Parbasdorf gerufen. Aus derzeit noch unbekannter Ursache kam es in einem Turm einer Asphaltmischanlage, im Mittelteil in etwa 15 Metern Höhe zu einem Brand. Unter schweren Atemschutz mussten die Florianis in den Turm, um das brennende Granulat händisch ausräumen zu können. Zusätzlich wurden die Löscharbeiten mittels Teleskopmastbühne der FF Deutsch Wagram unterstützt. Um an alle Glutnester zu gelangen, musste die Aussenverkleidung geöffnet werden. Der, für die Einsatzkräfte anstrengende Einsatz konnte nach rund 4 Stunden beendet werden. Insgesamt standen 10 Feuerwehren mit rund 100 Mitgliedern im Einsatz. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Fotos und Text: Einsatzdoku