Sa. Dez 4th, 2021

Am Montagabend (15.07.2014) wurden die Feuerwehren Gloggnitz Weissenbach und Gloggnitz Stadt zu einem Verkehrsunfall auf die Schlaglstrasse alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache krachte ein Geländewagen gegen eine Steinmauer und kam folglich unter einer Brücke in einem Entwässeringsgesinne zum Stillstand. Eine Person wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde das Fahrzeug mittels LAST Gloggnitz geborgen und verbracht. Weiters musste von der FF Gloggnitz Weissenbach die Fahrbahn mittels Bioversal gereinigt werden.

Fotos und Text: Einsatzdoku