Sa. Jan 23rd, 2021

In der Nacht von Montag auf Dienstag (08.07.2014) verlor ein Fahrer auf der B17 die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam in Folge in einem Feld zu stehen. Nach der Bergung der FF Ternitz Dunkelstein mittels Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges und Freimachen der Verkehrswege konnte der stark beschädigte PKW mit der Abschleppachse auf einen sicheren Abstellplatz verbracht werden. Der Einsatz konnte nach einer Stunde beendet werden.

Fotos und Text: Einsatzdoku