Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Personenrettung mittels Drehleiter in Gloggnitz

NÖ/ Bez. NK: Personenrettung mittels Drehleiter in Gloggnitz

Gegen 21:45 Uhr wurde die FF Gloggnitz Stadt am Samstag (28.06.2014) zu einer Person in Notlage in die Hauptstrasse gerufen. Nach der medizinischen Versorgung eines Patienten, war der Transport über das enge Stiegenhaus nicht möglich. Seitens des Roten Kreuzes Gloggnitz wurde die Feuerwehr zur Hilfe angefordert. Nachdem die Drehleiter in Stellung gebracht wurde, wurde der Patient unter Einsatz der Drehleiter, sicher nach unten befördert. Im Anschluss wurde der Mann vom RK Gloggnitz ins Krankenhaus gebracht.
Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. MD: 12 erfolgreiche Teilnehmer beim Staplerkurs

Im Mai 2019 hatte die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf die Möglichkeit im Feuerwehrhaus ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen