Di. Mai 11th, 2021

Gegen 17 Uhr ereignete sich am Montagnachmittag (23.06.2014) ein Verkehrsunfall auf der Semmering Schnellstrasse (S6) Richtung Steiermark im Bereich Raststation Natschbach. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw. Der schwer beschädigte Pkw kam nach dem Zusammenstoß auf der Überholspur zum Stillstand. Der Lenker blieb glücklicherweise unverletzt. Nach der Absicherung der Unfallstelle und der polizeilichen Freigabe wurde die Fahrzeugbergung von der FF Neunkirchen Stadt durchgeführt. Während der Einstazdauer war nur der Pannenstreifen befahrbar. Es kam zu einem kurzen Rückstau.

Fotos und Text: Einsatzdoku