Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. WN: Fahrzeugbergung in der Zöberau

NÖ/ Bez. WN: Fahrzeugbergung in der Zöberau

Am 21. Juni wurde die FF Krumbach zu einer Fahrzeugbergung in die Zöberau alarmiert. Ein PKW-Lenker war mit seinem Fahrzeug aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn auf die Straßenböschung gekommen und hat sich mit seinem Fahrzeug überschlagen. Der Lenker hat sich dabei verletzt. Er wurde beim Eintreffen der Feuerwehr bereits vom Roten Kreuz versorgt.

Anschließend wurder der Veröletzte vom Roten Kreuz in das Krankenhaus gebracht.
Die FF Krumbach sicherte die Unfallstelle und barg das Fahrzeug. Dieses wurde gesicher abgestellt.
Anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt.

Eingesetzte Kräfte:
FF Krumbach
Rotes Kreuz
PI Kirchschlag

Fotos und Text: FF Krumbach

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. MD: 12 erfolgreiche Teilnehmer beim Staplerkurs

Im Mai 2019 hatte die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf die Möglichkeit im Feuerwehrhaus ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen