Fr. Mrz 5th, 2021

Am 21. Juni wurde die FF Krumbach zu einer Fahrzeugbergung in die Zöberau alarmiert. Ein PKW-Lenker war mit seinem Fahrzeug aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn auf die Straßenböschung gekommen und hat sich mit seinem Fahrzeug überschlagen. Der Lenker hat sich dabei verletzt. Er wurde beim Eintreffen der Feuerwehr bereits vom Roten Kreuz versorgt.

Anschließend wurder der Veröletzte vom Roten Kreuz in das Krankenhaus gebracht.
Die FF Krumbach sicherte die Unfallstelle und barg das Fahrzeug. Dieses wurde gesicher abgestellt.
Anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt.

Eingesetzte Kräfte:
FF Krumbach
Rotes Kreuz
PI Kirchschlag

Fotos und Text: FF Krumbach