Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. MD: Schwerer Verkehrsunfall auf der B11

NÖ/ Bez. MD: Schwerer Verkehrsunfall auf der B11

Gegen 9:45 Uhr ist es am heutigen Montag (16.06.2014) auf der B11, zwischen Gaaden und Heiligenkreuz zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen. Eine Lenkerin verlor aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug, rammte einen Baum und wurde folglich in den Strassengraben geschleudert. Aufgrund der starken Deformierung des Fahrzeuges wurde die Lenkerin in ihrem Pkw eingeklemmt. Trotz der raschen Hilfe von Notarzt und Feuerwehr, verstarb die Frau noch an der Unfallstelle. Die B11 musste für die Dauer des Einsatzes in diesem Bereich komplett gesperrt werden. Die Feuerwehren Gaaden und Heiligenkreuz führten die Menschenrettung und die Bergungsarbeiten durch.

 

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: PITTEN / Kleinbrand auf Firmengelände

Text: FF Pitten Am 16.09.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Pitten zu einem Kleinbrand (B1) auf ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen