Mi. Mrz 3rd, 2021

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagnachmittag (07.06.2014) im Stadtgebiet von Neunkirchen gekommen. Aus noch unbekannter Ursache kollidierten zwei Fahrzeug auf einer Kreuzung, wobei sich ein Fahrzeug überschlug und auf dem Dach zu liegen kam. Der Beifahrer des am Dach liegenden Fahrzeuges musste vom Roten Kreuz mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht werden. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von der FF Neunkirchen Stadt geräumt.

Fotos und Text: Einsatzdoku