Fr. Jun 18th, 2021

Am späten Dienstagnachmittag (27.05.2014) zogen wieder heftige Unwetter über das südliche Niederösterreich. Platzregen begleitet von kleinkörnigen Hagel führten wieder zu mehreren Unwettereinsätzen der Feuerwehr. Im Einsatz standen die Feuerwehren Neunkirchen Stadt, Neunkirchen Mollram, St. Egyden Urschendorf und Gerasdorf, Natschbach, Ternitz Dunkelstein und Willendorf. Keller und Laderampen von Einkaufsmärkten mussten ausgepumpt werden. Insgesamt standen rund 80 Mann im Bezirk Neunkirchen im Unwettereinsatz. Da der Boden kein Wasser mehr aufnehmen kann, reicht ein kurzer Regenguss für kleinräumige Überflutungen.

Fotos und Text: Einsatzdoku