Fr. Feb 26th, 2021
Am Sonntag, den 18. Mai um 13:45 Uhr wurden die Feuerwehren Petzenkirchen-Bergland und Erlauf auf die  B1 bei Petzenkirchen kurz nach Kolm zu einer T2 Menschenrettung alarmiert. Ein Cabrio kam links von der Fahrbahn ab und überschlug sich in den Straßengraben. Das Fahrzeug blieb am Dach im Entwässerungsrinne liegen. Der Fahrzeuglenker konnte sich noch selbst aus dem PKW befreien und wurde anschließend vom RTW Ybbs ins nächste Krankenhaus gebracht. Er wurde unbestimmten Grades verletzt. Die FF Petzenkirchen-Bergland barg den Unfallwagen und verbrachte ihn von der Einsatzstelle.
Im Einsatz:
FF Erlauf, FF Petzenkirchen-Bergland, Polizei, RK Ybbs, Strassenmeisterei
Fotos und Text: Einsatzdoku