Fr. Jun 25th, 2021

Am Freitag dem 02. Mai 2014 wurde die FF Ternitz-Mahrersdorf gegen 22:20 Uhr gemeinsam mit der FF Ternitz-Rohrbach zu einer Fahrzeugbergung auf die Mahrersdorfer Straße kurz nach der Ortsausfahrt Mahrersdorf gerufen. Ein Lenker verlor aus unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen Kleinbus, kam in weiterer Folge von der Fahrbahn ab und bleib im Straßengraben stehen. Für die Bergungsarbeiten des Kleinbus aus dem Straßengraben musste das Wechselladefahrzeug mit Kran der FF Neunkirchen-Stadt angefordert werden. Nach rund einer Stunde konnte alle Einsatzkräfte wieder einrücken. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Fotos und Text: Einsatzdoku