Startseite / Niederösterreich / NÖ/Bez. NK: Unterabschnittsübung Neunkirchen

NÖ/Bez. NK: Unterabschnittsübung Neunkirchen

Am Sonntag den 13. April 2014 wurde in Neunkirchen-Peisching die diesjährige Unterabschnittsübung des Unterabschnittes Neunkirchen durchgeführt.Um 09:00 Uhr erfolgte die Alarmierung zu einem Brand eines landw. Objektes in Peisching. Binnen kürzester Zeit trafen die ersten Einsatzkräfte am Übungsort ein. Von den eingesetzten Feuerwehren Neunkirchen-Peisching, Neunkirchen-Stadt, Neunkirchen-Mollram und Breitenau mussten mehrere vermisste Kinder aus dem landw. Objekt gerettet werden. Weiters wurde ein umfassender Löschangriff gestartet. Das Hubrettungsfahrzeug der Feuerwehr Neunkirchen-Stadt unterstützte die Löschmaßnahmen von oben. Es standen mehrere Atemschutztrupps bei der Suche der vermissten Personen im Einsatz.Gesamt waren an der Übung 80 Mann von 4 Freiwilligen Feuerwehren beteiligt.
Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall in Natschbach

Am 17. Mai wurde die FF Natschbach kurz nach 8 Uhr zu einer PKW Bergung ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen