Fr. Sep 17th, 2021

In den Abendstunden des 10.04.2014 gegen 17:47 Uhr wurde die FF Aschbach an diesem Tag zum zweiten Mal zu einem Einsatz gerufen. Ein Mitglied der FF Aschbach, welcher zufällig am Einsatzort vorbeifuhr, alarmierte die Einsatzkräfte. Grund für diese Alarmierung war ein PKW, der aus bislang unbekannter Ursache auf der regennassen B122 bei Str.km.: 3,4 in Fahrtrichtung Aschbach von der Fahrbahn abkam und im Straßengraben zum Stillstand kam. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Aschbach sicherten den Einsatzort ab und begannen umgehend mit der Bergung des Fahrzeuges. Glücklicherweise wurde bei diesem Unfall keiner der fünf Insassen verletzt. Die B122 musste während der Bergung für kurze Zeit für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Fotos und Text: FF Aschbach