So. Jun 20th, 2021

Am Montag, den 07.04.214 gegen 13:15 Uhr fuhr ein 63-jähriger Piestinger mit seinem Vespa-Motorroller auf der Wöllersdorfer Straße im Gemeindegebiet von Markt Piesting Richtung LB21. Zur gleichen Zeit war ein PKW-Lenker aus dem Bezirk Neunkirchen zu seinem Arbeitsplatz unterwegs und bog nach links auf den Firmenparkplatz ein. Er übersah dabei den entgegenkommenden Rollerfahrer.

Dadurch kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Rollerfahrer kam zu Sturz und blieb verletzt auf der Fahrbahn liegen. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde er von Ersthelfern betreut. Nach der notärztlichen Versorgung wurde er mit dem Hubschrauber Christophorus3 ins Landesklinikum Wiener Neustadt verbracht. Die um 13:28 ausgerückte Feuerwehr Markt Piesting sicherte die Unfallstelle, band die ausgelaufenen Flüssigkeiten und transportierte den total beschädigten Roller ab.

Im Einsatz:
Feuerwehr Markt Piesting mit RLF1, KDTF u. VF-Last sowie 9 Mann (3 Mann Reserve im FW-Haus).
Rotes Kreuz mit 2 RTW und 4 Sanitätern, Christophorus 3 mit Notarzt und Besatzung
Polizei Wöllersdorf mit 1 Fahrzeug und 3 Beamten

Fotos und Text: FF Markt Piesting