Di. Mrz 9th, 2021

An einem unbeschrankten Bahnübergang dürfte in Auersthal (Bezirk Gänserndorf) Montagvormittag der Fahrer eines Lieferwagens die Stopptafel und den herannahenden Zug übersehen haben. Das Auto wurde auf der Fahrerseite von der Zugsgarnitur erfasst und etliche Meter mitgeschleift. Zur Versorgung wurde auch der ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 9 angefordert. Der 25-jährige Lenker war etwa eine Stunde lang im Fahrzeug eingeklemmt. Während die Feuerwehr ihn befreite, wurde er schon im Wrack von den Rettungscrews medizinisch erstversorgt. Anschließend wurde der Schwerverletzte von Christophorus 9 ins UKH Meidling nach Wien geflogen.

Fotos und Text: ÖAMTC Flugrettung