So. Sep 26th, 2021

Am Dienstagabend (25.03.2014) ereignete sich auf der S1 im Bereich Rothneusiedl ein schwerer Lkw Unfall. Aus noch unbekannter Ursache kam ein Lenker mit seinem ungeladenen Hängerzug in einem Baustellenbereich ins schleudern und durchbrach ´folglich die Mittelbetonleitwand. Der Lkw stürzte in weiterer Folge um und kam auf der Seite zu liegen. Nach Aussagen der Polizei wurde der Lenker mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. Für die Lkw Bergung und die darauffolgenden Reinigungs und Reperaturarbeiten der S1 wurde die Schnellstrasse in beiden Richtungen gesperrt. Die Totalsperre dauerte bis in die frühen Morgenstunden an.

Fotos und Text: Einsatzdoku