Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. TU: Verkehrsunfall fordert 5 Verletzte

NÖ/ Bez. TU: Verkehrsunfall fordert 5 Verletzte

Am 14.03.2014 wurde die Stadtfeuerwehr Tulln um 17:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Tullner Südumfahrung (LB14) bei Strkm. 32.8 alarmiert. Ein 21-jähriger Lenker eines Seat Cupra aus Tulbing war mit zwei weiteren Insassen auf dem westlichen Bauabschnitt der Tullner Südumfahrung unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache verlor er vor einer Links-Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn, wo es zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden – mit zwei Personen besetzten – Ford Galaxy kam. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge schwerst beschädigt und alle fünf Insassen unbestimmten Grades verletzt. Nachfolgende Autolenker – darunter auch fünf Feuerwehrmitglieder von verschiedenen Feuerwehren NÖ’s, welche sich auf dem Heimweg von einem Kurs der NÖ Landes-Feuerwehrschule befanden – sicherten die Unfallstelle ab, alarmierten die Einsatzkräfte und leisteten Erste Hilfe. Die zur Fahrzeugbergung alarmierte Stadtfeuerwehr errichtete einen Brandschutz, leuchtete die Einsatzstelle aus und unterstützte den Rettungsdienst bei der Erstversorgung der Patienten. Alle Unfallbeteiligten wurden vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in die Landeskliniken Tulln, Korneuburg sowie Krems gebracht. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurden die beiden Unfallwracks geborgen, auf die Abschleppeinheiten verladen und zu den Tullner Markenwerkstätten gebracht. Die ausgeflossenen Betriebsflüssigkeiten wurden mit Ölbindemittel gebunden und die abschließende Fahrbahnreinigung führten die Mitarbeiter der Straßenverwaltung durch. Die Feuerwehrkräfte waren um 19:50 Uhr wieder eingerückt.

Fotos und Text: Stadtfeuerwehr Tulln

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. ME: Tierrettung in Melk

Zu einer Tierrettung wurde die FF Melk am Freitagnachmittag ins Stadtgebiet alarmiert. Passanten meldeten zwei ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen