Fr. Sep 17th, 2021

Am 08.03.2014 wurden wir gegen 16:45 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in die Wenischgasse alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache war es bei der Kreuzung mit der Ackergasse zu einem Zusammenstoß mit zwei PKW’s gekommen.  Die Insassen mussten mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Neunkirchen gebracht werden.  Ein Fahrzeug wurde mittels Kran vom SRF geborgen und ins Feuerwehrhaus gebracht.  Das zweite Auto wurde mit dem Kran vom WLFA verladen und ebenfalls von der Unfallstelle abtransportiert. Ausgetretene Betriebsmittel wurden mittels Ölbindemittel gebunden.

Fotos und Text: FF Neunkirchen Stadt