So. Sep 26th, 2021

Zu einer Fahrzeugbergung wurde am Sonntag (09.03.2014) die FF Penk Altendorf nach „Tachenberg“  alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde ein Pkw, der bei einem Wendemanöver über eine Böschung gerollt ist vorgefunden. Das Fahrzeug durchbrach einen Zaun und saß folglich auf dem Zaunsockel auf. Mittels Hebekissen wurde der Wagen angehoben, um eine Bergung mittels Seilwinde zu ermöglichen. Nach rund 1.5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden. Verletzt wurde niemand.

Fotos und Text: Einsatzdoku