So. Sep 19th, 2021

In der Nacht auf Sonntag (09.03.2014) ist es auf der B27, zwischen Reichenau an der Rax und Hirschwang zu einem schweren Verkehrsunfall. Beim Kreisverkehr Richtung Wartholz, kracht ein Fahrzeug aus noch unbekannter Ursache gegen einen Verteilerkasten und in weiterer Folge gegen einen Baum und einen Maschendrahtzaun. Eine Person musste mit Verletzungen unbestimmten Grades vom RK Gloggnitz ins Landesklinikum Thermenregion Neunkirchen gebracht werden. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von der FF Reichenau an der Rax geräumt. Aufgrund der Beschädigung am Verteilerkasten wurde der Energieversorger EVN nachgefordert.

Fotos und Text: Einsatzdoku