So. Mai 9th, 2021

Am Montagabend (24.02.2014) wurde die FF Neunkirchen Stadt gegen 21 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf die B17, Kreuzung Holland Blumenmarkt alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen, wurden drei zum Teil schwer beschädigte Unfallfahrzeuge vorgefunden. Insgesamt wurden laut Rettungsdienst 6 Personen vom Roten Kreuz ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von der FF Neunkirchen Stadt geräumt. Weiters mussten ausgelaufene Betriebsmittel gebunden werden. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Fotos und Text: Einsatzdoku