Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. HO: Forstunfall in Gars am Kamp

NÖ/ Bez. HO: Forstunfall in Gars am Kamp

Am Freitag, den 11.02.2014 um 11:05 Uhr,  wurde die Feuerwehr Gars am Kamp von der Landeswarnzentrale NÖ zu einem Forstunfall (T2) in Etzmannsdorf  Richtung Wolfshof alarmiert. Bei Eintreffen am Einsatzort wurde die Person bereits von der anwesenden Rettung erstversorgt. Bei Holzrückearbeiten wurde die Person von einem Holzstamm am Hinterkopf getroffen und unbestimmten Grades verletzt. Weitere technische Hilfeleistungsmaßnahmen seitens der alarmierten Feuerwehren wurden zum Glück nicht benötigt. Die verletzte Person wurde ins Waldviertelklinikum Horn eingeliefert.

Weitere eingesetzte Kräfte:

FF Zitternberg
FF Etzmannsdorf / Kamp
RK Horn

Fotos und Text: FF Gars am Kamp

Bild 1 Kopie

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. AM: Wohnungsbrand in Amstetten

Kurz vor 19 Uhr wurden die Feuerwehren Amstetten und Preinsbach zu einem Wohnungsbrand nach Amstetten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen