Mi. Mrz 3rd, 2021

Gegen 21 Uhr wurde die FF Wiener Neustadt zu einem Verkehrsunfall auf die Blätterstrasse – Haideansiedlung gerufen. Aus noch unbekannter Ursache kam ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab, und rammte folglich einen abgestellten Kleinbus, ehe der Wagen gegen einen Gartenzaun krachte. Der Kleinbus wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen zwei weitere Fahrzeuge geschoben. Insgesamt wurden drei abgestellte Fahrzeuge zum Teil schwer beschädigt. Glücklicherweise wurde bei diesem Unfall niemand ernsthaft verletzt. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von der FF Wiener Neustadt geräumt.

Fotos und Text: Einsatzdoku