So. Jun 13th, 2021

Regen und Temperaturen im Minusbereich! Eine Mischung die am Sonntagabend für eine Totalsperre der A2 im Wechselabschnitt, Fahrtrichtung Graz gesorgt hat. Zahlreiche Bäume sind aufgrund der Eisbildung durch den Regen einfach geknickt, bzw. umgestürzt, da diese dem enormen Gewicht nicht mehr standhielten. Niederösterreichische und Steirische Feuerwehren mussten auf den Wechsel ausrücken, um die Blockaden zu beseitigen. Ab dem späten Abend wurde aus Sicherheitsgründen der Wechsel in Fahrtrichtung Graz ab Edlitz gesperrt. Die Fahrzeuge wurden über die B54 umgeleitet. Seitens der Niederösterreichischen Feuerwehren standen die Autobahnfeuerwehren aus Edlitz und Aspang im Einsatz. Gegen 00:30 Uhr konnte die Sperre Richtung Graz wieder aufgehoben werden. Auf beiden Richtungsfahrbahnen wurden die Lenker aufgefordert, zwischen Lafnitztal und Zöbern den Pannenstreifen und den ersten Fahrstreifen zu meiden, da die Gefahr von umstürzenden Bäumen drohte!

Fotos und Text: Einsatzdoku