Do. Jun 24th, 2021

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde die FF Veitsau am heutigen Mittwoch 29.01.2014 gerufen. „Tierrettung, Pferd in Bach gestürzt“ hieß das Alarmstichwort. Die Stute „Rebecca“ ist aus noch unbekannter Ursache in den Veitsauer Bach gestürzt, und in diesem liegen geblieben. Von den Mitgliedern der FF Veitsau mit Unterstützung von Privatpersonen, gelang es schließlich das Pferd aus seiner misslichen Lage zu befreien. „Rebecca“ überstand den Zwischenfall glücklicherweise völlig unbeschadet.

Fotos und Text: Einsatzdoku