Mi. Jul 28th, 2021

Gegen 20 Uhr wurde am Samstagabend (18.01.2014) die FF Ternitz Dunkelstein zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf die B17, Dunkelsteiner Kreuzung alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß dreier Fahrzeuge. Glücklicherweise wurde dabei niemand ernsthaft verletzt. Nach der Freigabe durch die Polizei bestand die Aufgabe der FF Ternitz Dunkelstein darin, die teilweise schwer beschädigten Fahrzeuge zu bergen, bzw. die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsmittel und Fahrzeugteilen zu reinigen. Nach rund 1.5 Stunden konnten die Florianis die Einsatzbereitschaft an „Florian Neunkirchen“ melden.

Fotos und Text: Einsatzdoku