Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Krems: Verkehrsunfall auf der B37 – Lengenfeld

NÖ/ Bez. Krems: Verkehrsunfall auf der B37 – Lengenfeld

Bericht der SID NÖ:

Ein 18-jähriger Mann aus dem Bezirk Krems war am 15.12.2013, gegen 04.50 Uhr als Pkw-Lenker eines Taxis, im Gemeindegebiet von 3552 Lengenfeld, Bezirk Krems/D, NÖ, auf der B37 aus Richtung Krems kommend in Fahrtrichtung Gföhl unterwegs. Im Fond des Taxi saßen eine 22-jährige Frau aus dem Bezirk Krems-Land und ein 27-jähriger Mann aus dem Bezirk Mistelbach. Auf Höhe StrKm 11,936 kam der Lenker aus bisher unbekannter Ursache mit dem Taxi rechts von der Straße ab, stieß gegen eine Böschung, überschlug sich und kam schließlich auf der B37 Höhe StrKm 12,000 entgegen der Fahrtrichtung, zwischen dem ersten und zweiten in Richtung Gföhl führenden Fahrstreifen zum Stehen. Der Taxi-Lenker und der 27-jährige Mann wurden beim Verkehrsunfall leicht verletzt. Die 22-jährige Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und im Landesklinikum Krems stationär aufgenommen.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Brand einer Infrarot – Heizdecke in Schwarzau am Steinfeld

In der Nacht auf Dienstag (24.11.2020) wurden die Feuerwehren Schwarzau am Steinfeld und Föhrenau zu ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen