Do. Feb 25th, 2021

Am 11. Dez. 2013 wurden die Feuerwehren Natschbach und Loipersbach gegen 6:30 Uhr zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die L141 gerufen. Ein Lenker kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, und in weiterer Folge im Graben zum Stillstand. Glücklicherweise blieb er unverletzt. Nach der Absicherung der Einsatzstelle wurde das Fahrzeug geborgen. Zuvor musste ein Baumstumpf entfernt werden, da der Pkw auf diesem mit der Bodenplatte aufsaß. Da das Fahrzeug nur minimalen Schaden davontrug, konnte der Lenker seine Fahrt fortsetzen.

Fotos und Text: FF Natschbach