Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. HL: Dachstuhlbrand in Glaubendorf

NÖ/ Bez. HL: Dachstuhlbrand in Glaubendorf

Am 08.12.2013 gegen 21:00 Uhr wurden über 100 Mitglieder von 6 Feuerwehren zu einem Dachstuhlbrand nach Glaubendorf alarmiert. Bei der ersten Lageerkundung des Einsatzleiters, schlugen bereits Flammen aus dem Dachstuhl. Umgehend wurden mehrere Atemschutztrupps zum Innenangriff in den Dachbereich beordert. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht, und eine Ausbreitung verhindert werden. Die Nachlöscharbeiten gestalteten sich allerdings schwierig, da Dämmmaterial ausgeräumt werden musste, um an die zahlreichen Glutnester zu gelangen. Eine verkohlte Holzdecke, die den Wohnbereich trennte, musste ebenfalls von den Florianis geöffnet werden. Kurz nach Mitternacht konnte vom Einsatzleiter Brand Aus gegeben werden. Die Brandwache dauerte bis in die frühen Morgenstunden an. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Durch den raschen und effizienten Einsatz der Feuerwehren, konnte ein größerer Schaden verhindert werden.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Tragischer Verkehrsunfall in Pitten

Zu einem tragischen Verkehrsunfall mit fatalem Ausgang ist es am Mittwochabend (09.09.2020) auf einem unbeschrankten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen