Do. Jul 29th, 2021

Am heutigen Montag (02.12.2013) ist es gegen 11:15 Uhr auf der B3A in Melk zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß zweier Pkws. Zwei Personen wurden nach der medizinischen Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von den Feuerwehren Melk und Spielberg Pielach geräumt und gesäubert. Weiters mussten ausgelaufene Betriebsmittel gebunden werden.

Fotos und Text: Einsatzdoku