Startseite / Burgenland / BGLD/ Bez. Güssing: Schwerer Verkehrsunfall in Stegersbach

BGLD/ Bez. Güssing: Schwerer Verkehrsunfall in Stegersbach

Gemeinsam mit der Feuerwehr Burgau-Burgauberg, Polizei, Rettung und Notarzt wurden wir zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kam ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab und fuhr unter einen neben der Straße abgestellten Sattelanhänger. Der Fahrer, welcher unbestimmten Grades verletzt wurde, wurde mittels hydraulischem Rettungssatz aus dem komplett zerstörten PKW gerettet. Er wurde mit der Rettung zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Nach der polizeilichen Unfallaufnahme bargen wir das Fahrzeug und stellten dieses gesichert ab.

 

Alarmierung: 17:33 Uhr

Dauer: ca. 1,5h
Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, TLFA-4000 1, RF-A und VF Stegersbach mit 24 Mann

Weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rotes Kreuz, FF Burgau-Burgauberg

Einsatzort: Brugauberg

Fotos und Text: FF Stegersbach

ebenfalls interessant

STMK/ Bez. HF: Schwerer Lkw Unfall auf der A2 im Wechselabschnitt

Gegen 10 Uhr ist es am Mittwochvormittag (11.11.2020) auf der A2 Richtung Graz im Wechselabschnitt ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen