Do. Jul 29th, 2021

Zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall wurde am heutigen Donnerstag (07.11.2013) gegen 6:30 Uhr die FF Aspang gerufen. Auf der L137 kam ein Lenker mit seinem Pkw zwischen Aspang und Zöbern aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, und schleuderte schließlich in ein Bachbett. Der Lenker konnte das Unfallfahrzeug glücklicherweise unverletzt verlassen. Nach der Absicherung der Einsatzstelle wurde der Pkw von den Florianis mittels Kran des Wechselladefahrzeuges aus dem Bachbett geborgen, und von der Unfallstelle verbracht. Die Einsatzbereitschaft konnte nach rund einer Stunde wieder hergestellt werden.

Fotos und Text: Einsatzdoku