Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. WN: CO Unfall in Bad Fischau

NÖ/ Bez. WN: CO Unfall in Bad Fischau

Am Sonntagabend wurde die FF Bad Fischau zu einem CO Unfall in ein Einfamilienhaus nach Fischau gerufen. Die Besitzerin konnte sich noch vor Eintreffen der Feuerwehr selbst ins Freie retten, klagte aber bereits über Schwindel und Übelkeit. Sie wurde vom Notarztwagen mit einer CO Vergiftung ins Krankenhaus WN gebracht. Unter schweren Atemschutz wurde von den Florianis ein Meerschweinchen gerettet. Im Anschluss wurde der Bereich belüftet. Auslöser dürfte eine Ölheizung gewesen sein.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Trafobrand im Umspannwerk Gloggnitz

Gegen 22 Uhr wurden am Montagnacht (28.09.2020) die Feuerwehren Gloggnitz Weissenbach, Gloggnitz Stadt, Raach am ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen