Do. Mrz 4th, 2021

Gegen 22:30 Uhr wurden in der Nacht auf Dienstag (05.11.2013) die Feuerwehren Wartmannstetten, Diepolz und Strasshof zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Hafning und Thann alarmiert. Ein Lenker kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Pkw frontal gegen einen Baum. Der Lenker, der glücklicherweise nicht wie erst angegeben war, im Fahrzeug eingeklemmt wurde, wurde nach der medizinischen Erstversorgung durch den Notarzt mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Thermenregion Neunkirchen gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von den eingesetzten Feuerwehren geräumt.

Fotos und Text: Einsatzdoku