Mo. Aug 2nd, 2021

Am 28.10.2013 wurde die Feuerwehr Markt Piesting gegen 19.10 Uhr zu einer Traktorbergung in den Föhrenweg gerufen. Ein Trumauer Landwirt hatte auf seinem Traktorgespann am Nachmittag Holz verladen. Als er den abfallenden Zufahrtsweg hinunter fuhr, kam der Traktor auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern. Am Ende einer Kurve stieß die Zugmaschine gegen eine Stützmauer, stürzte nach links um, streifte einen Baum, wobei Teile der Fahrerkabine abgerissen wurden und kam danach wieder auf den Rädern zu stehen. Der Lenker blieb wie durch ein Wunder unverletzt. Die Feuerwehr barg den total beschädigten Traktor so wie den Anhänger und stellte beide gesichert ab.

Im Einsatz:
Feuerwehr Markt Piesting mit KDTF, RLF1, RLF2, VF-K, MTFA und 27 Mann
Polizei Wöllersdorf mit einem Fahrzeug und einem Beamten

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos: Einsatzdoku – Text: FF Markt Piesting[/box]