Fr. Jun 25th, 2021

In der Nacht zum 16.10.2013 wurden die FF Hainburg sowie die FF Wolfsthal zu einem Brandeinsatz auf die B9, Richtung Wolfsthal gerufen. Aus unbekannter Ursache fing eine Scheune neben der B9, in welcher unter anderem Stroh und ein Anhänger gelagert waren, Feuer. Die Flammen waren schon von Weitem zu sehen. Bei Eintreffen am Einsatzort stand das Objekt bereits in Vollbrand. Insgesamt 36 Mann der beiden Feuerwehren standen im Einsatz und kämpften gegen das Feuer. Glücklicherweise wurde bei dem Brand niemand verletzt.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku – Schulz Chr.[/box]