Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Fahrzeugüberschlag – B27 Höllental

NÖ/ Bez. NK: Fahrzeugüberschlag – B27 Höllental

Nachdem die diesjährige Abschlußübung mit den Feuerwehren Nasswald, Schwarzau i. Geb. und Rohr i. Geb. zu Ende war, wurden wir telefonisch von einem Anrainer über einen Verkehrsunfall im Höllntal informiert. Gemeinsam mit der FF Schwarzau wurde der Einsatzort angefahren. Ein Richtung Hirschwang fahrender Lenker kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, fuhr auf den Randstein auf und in weiterer Folge gegen den Felsen. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Nachdem die Einsatzstelle angesichert war, wurde das Fahrzeug mit Manneskraft auf die Räder gestellt und am nahegelegenen Parkplatz gesichert abgestellt werden, weiters musste ausgelaufene Betriebsmittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt werden. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden, die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

Im Einsatz standen.
FF Nasswald mit 2 Fahrzeugen und 8 Mann
FF Schwarzau i. Geb. 1 Fahrzeug und 6 Mann
PI Reichenau mit 1 Fahrzeug und 2 Beamten

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Tragischer Verkehrsunfall in Pitten

Zu einem tragischen Verkehrsunfall mit fatalem Ausgang ist es am Mittwochabend (09.09.2020) auf einem unbeschrankten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen