So. Okt 17th, 2021

Am Freitagabend ist es auf der A2 im Wechselabschnitt erneut zu einem Verkehrsunfall gekommen. Das nass herbstliche Wetter der vergangenen Wochen forderte zahlreiche Unfälle in diesem Abschnitt. So auch gestern gegen 18 Uhr. Ein Lenker kam aus noch unbekannter Ursache von der nassen Fahrbahn ab, und prallte folglich gegen eine Hinweistafel der Raststation Zöbern. Die alarmierte FF Aspang barg den schwer beschädigten Unfallwagen mittels Seilwinde aus dem Graben. Im Anschluss wurde der Pkw von einem Abschleppdienst verladen und verbracht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]