Mi. Okt 20th, 2021

Am Freitag den 04.10.2013 fand die diesjährige Übung des Unterabschnittes 2 in der Tischlerei Nöstler in Veitsau statt. Bei diese Übung kamen sämtliche Feuerweheren des UA 2 (Berndorf-Stadt, Berndorf-AG, St.Veit, Veitsau) sowie die FF Grillenberg und die FF Pottenstein zum Einsatz. Die Übungsannahme war ein Brand in der Produktionshalle mit mehreren vermissten Personen. Die Aufgaben der eingesetzten ATS- Trupps waren die Rettung der vermissten Personen sowie eine umfangreiche Brandbekämpfung. Die weiteren Aufgaben waren die Sicherstellung der Löschwasserversorgung (Hydranten, Bach) und die Errichtung eines ATS-Sammelplatzes.

Parallel dazu wurde ein Technischer Einsatz von einem unachtsamen Autofahrer verursachte. Bei diesem Unfall musste eine Person mittels hydraulischen Rettungssatz gerettet werden. Nach ca. 1 Stunde wurden die gestellten Aufgaben unter der Aufsicht von Abschnittsfeuerwehrkommandanten BR Johann Bertel, Unterabschnittsfeuerwehrkommandanten HBI Josef Marschall, Bürgermeister Herman Kozlik und einigen anderen Gemeindevertretern hervorragend gemeistert. Im Anschluss an die Übungsbesprechung lud die Fa. Nöstler zu einer kleinen Jause ein. Ein großer Dank gilt der Fa. Nöstler für die Bereitstellung des Übungsobjekts und die Übernahme der Kosten für die Verpflegung.

EINSATZKRÄFTE:
7 Feuerwehren
14 Fahrzeuge
85 Mann/Frau
3 Mann Rotes Kreuz
2 Mann Polizei

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos: Einsatzdoku – Text: FF Veitsau[/box]