Mo. Aug 2nd, 2021

Am 01.10.2013 hat sich um ca.22.00 Uhr ein Verkehrsunfall mit größerer Menge Ölaustritt ereignet. Ein Fahrzeuglenker kam aus nicht geklärter Ursache auf der Eggendorferstrasse Überführung B17 von der Fahrbahn ab und blieb auf dem erhöhten Gehsteig neben der Leitschiene stehen.
Dabei wurde das Fahrzeug schwer beschädigt und mehrere Liter Öl (laut Auskunft Fahrzeuglenker ca. 11 Liter – Fahrzeug BMW M3) verschmutzten den Gehsteig und die Fahrbahn. Beim Anprall wurde ein Verkehrszeichen abgerissen und auf die darunterliegende Umfahrungsstrasse geschleudert. Zum Glück zu dem Zeitpunkt unbefahren. Ein Abschleppfahrzeug des ARBÖ entfernte das Fahrzeug. Dauer des Einsatzes rund 1 Stunde.

Am 04.10.2013 ereignete sich in Theresienfeld ein Verkehrsunfall mit 3 Fahrzeugen. Im Kreuzungsbereich B17/Badnerstrasse stießen 3 Fahrzeuge zusammen. Bei der Ankunft der Feuerwehr Theresienfeld war bereits die Polizei anwesend und die Fahrzeuginsassen aus den Fahrzeugen ausgestiegen um die Unfallursache zu klären. Unsere Aufgabe war es 1 Fahrzeug von der Verkehrsfläche zu entfernen und die Fahrbahn von Fahrzeugteilen und Betriebsmitteln zu reinigen.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: FF Theresienfeld[/box]