Fr. Feb 26th, 2021

Gegen 7 Uhr ist am heutigen Mittwoch (02.10.2013) auf der Südautobahn (RiFb.) Graz auf der Abfahrtsrampe zur Semmering Schnellstrasse (S6) ein schwerer Verkehrsunfall passiert. Ein Lenker verlor aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw, geriet ins schleudern und krachte folglich mehrmals gegen die Leitwand, ehe der Wagen schwer beschädigt und entgegen der Fahrtrichtung auf der zweiten Fahrspur zum Stillstand kam. Der Lenker konnte glücklicherweise den Unfallwagen unverletzt verlassen. Nach der Absicherung der Einsatzstelle, durch die Autobahnpolizei und den ASFINAG Streckendienst wurden die Bergungsarbeiten von der alarmierten FF Neunkirchen Stadt mittels Kran des SRF durchgeführt. Nach der Reinigung der Unfallstelle wurde das Wrack von der Autobahn verbracht. Der Einsatz konnte nach rund einer Stunde beendet werden.

 

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]