Di. Mrz 2nd, 2021

Am 22.09.2013 wurden wir gegen 07:15 Uhr zu einer Fahrzeugbergung im Stadtgebiet alarmiert.  Aus bisher unbekannter Ursache kam es im Kreuzungsbereich mit der Gerichtsgasse zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge.  Ein Fahrzeug konnte selbstständig auf den Parkplatz fahren und dort abgestellt werden. Das zweite Fahrzeug stand noch mitten im Kreuzungsbereich. Aufgrund des relativ geringen Schadens wurde das Fahrzeug mittels Kran und Hebekreuz auf das WLFA verladen und anschließend ins Feuerwehrhaus überstellt.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: FF Neunkirchen Stadt[/box]